Nachhaltigkeit

Die CitSciHelvetia’23 setzt auf ein Nachhaltigkeitskonzept, das bestrebt ist, die Umweltbelastungen vor, während und nach der Konferenz möglichst gering zu halten.

Dazu werden wir an der CitSciHelvetia’23 Massnahmen in folgenden Bereichen umsetzen:

Mobilität und Transport 

  • Anreise per ÖV, Velo oder zu Fuss (Parkplätze sind gebührenpflichtig)

  • Veranstaltung in naher Distanz zum ÖV

Verpflegung

  • Früchte und Gemüse nur saisonal und regional mit Bio Label

  • Vegetarisches und veganes Catering

Druckmaterialien

  • Keine gedruckten Veranstaltungsmaterialien, ausser dem Übersichtsprogramm (gedruckt auf 100% Recycling Papier)

  • Konferenz-Badge gedruckt auf FSC-zertifiziertes Naturpapier

Entsorgung

  • Verwendung von Mehrweggeschirr

  • Separate Abfallbehälter mit eindeutiger Beschriftung

  • Lanyards werden nach Konferenz zur Wiederverwendung eingesammelt  

Wir freuen uns, wenn du als Konferenzteilnehmer:in unseren Einsatz für eine nachhaltige Zukunft unterstützt.

 

Konferenzveranstalter

sf3.jpgsc3